Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2018

Brautag „Hopfen & Malz“

17. März

Wir eröffnen die Museumssaison 2018 mit dem Brautag am 17. März. Erleben Sie unser historisches Brauhaus aus Wolfmannshausen in Betrieb! Im Kessel brodelt es, Dampf steigt vom Dach des kleinen Gebäudes auf, der typische Geruch liegt in der Luft… Um 13.00 Uhr (Treffpunkt: Brauhaus) gibt eine Führung Einblick in die Arbeitsschritte, Zutaten und Werkzeuge der Bierherstellung. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt, nur das Museumsbier gibt es erst zum Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag. Samstag, 17. März 2018 | 11-17 Uhr…

Erfahre mehr »

2. Veßraer Kurzfilmabend in der Torkirche „Augenblicke 2018“

22. März / 19:00 - 21:00

Unser Torkirchenkino geht in die zweite Runde: Am 22. März, 19 Uhr zeigt Jörg Spannbauer (»Schauburg2Go«) die »Augenblicke 2018«. In diesem Jahr stehen zehn Kurz- und Kürzestfilme aus Deutschland, Norwegen und den Niederlanden auf dem Programm. Nicht nur für Cineasten ein Muss: Ein Filmabend der experimentelle, lustige, emotionale, erstaunliche, kritische und skurrile »Augenblicke« verheißt.           Veßraer Kurzfilmabend in der Torkirche »Augenblicke 2018« Donnerstag, 22. März, 19 Uhr Gemeinsame Veranstaltung mit »Schauburg2Go« Eintritt:  7 Euro

Erfahre mehr »

Kleine Präsentation „Süße Ostern“

25. März - 8. April

Schokoladenhasen, Nougateier, Osterbrot – die Liste der Osterköstlichkeiten ließe sich beliebig fortsetzen. Die kleine Präsentation »süße Ostern« im Coburger Stall gibt bis zum 8. April Einblick in aktuelle und historische Osterrezepte und -bräuche, Osterleckereien, deren Verpackungen und (Back-)Formen. »Süße Ostern« Kleine Präsentation im Coburger Stall 25. März bis 8. April 2018

Erfahre mehr »

„Hasenohren aufgestellt!“

25. März / 11:00 - 18:00

Wir schicken den Winter schon am 25. März mit bunten Aktionen rund um Frühling und Ostern in die Sommerpause. Zwischen 11 und 18 Uhr gibt es unter dem Motto »Hasenohren aufgestellt!« in den Museumsgebäuden allerlei zu entdecken: Kunsthandwerk von Keramik bis Filz, verschieden verzierte Ostereier, Frühblüher und vieles mehr. Eine kleine Präsentation Thema »Süße Ostern« rundet den Winterabschied ab.   »Hasenohren aufgestellt!« Frühlingserwachen im Museum Sonntag, 25. März, 11–18 Uhr Eintritt: 6 €, ermäßigt 4 €  

Erfahre mehr »
April 2018

Tag der erneuerbaren Energien

28. April

100 Jahre Dauerlauf Am 28. April 2018 begehen wir einen Geburtstag der besonderen Art im Museum: Unser Siemensgenerator wird 100! Am Tag der erneuerbaren Energien, am 28. April, gibt es daher nicht nur jede Menge Gelegenheit, den alten Herren im Dauerlauf zu erleben, sondern auch einen Sektempfang (11 Uhr im Turbinenhaus) und den Vortrag von Dr. Olaf Michelsson (Erfurt) zur Technik- und Siemens-Firmengeschichte (14-14:30 Uhr in der Torkirche). Tag der erneuerbaren Energien 100. Geburtstag des museumseigenen Siemens-Generators Samstag, 28. April 2018,…

Erfahre mehr »
Mai 2018

Praxisseminar „Landart – Kunstwerke aus Naturfundstücken“

5. Mai

Aufgeschichtet, zusammengesteckt, in Form gelegt: Steine, Blätter und Zweige etc. bieten als Materialen schier unerschöpfliche kreative Möglichkeiten. Die so entstehenden Arbeiten sind vergängliche Kunstwerke: Sie kommen ohne Kleber, Nägel und Schrauben aus. Das Seminar findet am 5. Mai im und um das Museum unter Leitung von Lars Polten (Jena) statt. Überlegungen zur Wahrnehmung von Natur und Landschaft und ein gemeinsames Picknick im Grünen runden die Veranstaltung ab.   Praxisseminar »LandArt – Kunstwerke aus Naturfundstücken« Samstag, 5. Mai 2018, 11–17 Uhr…

Erfahre mehr »

Internationaler Museumstag

13. Mai

Den diesjährigen Internationalen Museumstag am 13. Mai begehen wir mit einem besonderen Highlight: Mit der Eröffnung der Sonderausstellung »Bild + Objekt. Malerei und Fundstücke« von Antje Chudy (Breitenbach) weihen wir unseren neuen »KunstRaum« ein! Zwei Sonderführungen rücken als Beitrag zum Themenjahr »Tischkulturen« die Porzellanherstellung in Kloster Veßra (1895 bis 1934) in den Fokus. Internationaler Museumstag Sonntag, 13. Mai 2018, 10–18 Uhr 11 Uhr Ausstellungseröffnung: »Bild + Objekt. Malerei und Fundstücke« von Antje Chudy im »KunstRaum« 14 und 16 Uhr Sonderführungen:…

Erfahre mehr »

Kleine Präsentation „Ländliche Tischkulturen“

13. Mai - 28. Juni

Tischszenarien im Fachwerkensemble

Erfahre mehr »

„Bild + Objekt. Malerei und Fundstücke“

13. Mai - 22. Juli

Antje Chudy, in der Galerie "KunstRaum", Eröffnung: Sonntag, 13.05.2018, 11:00 Uhr

Erfahre mehr »

Deutscher Mühlentag

21. Mai

Der Deutsche Mühlentag hat in Kloster Veßra Tradition. Auch am Pfingstmontag 2018 (21. Mai) sind unsere beiden Mühlen wieder in Aktion zu erleben. Um 14 und 16 Uhr informieren Familienführungen darüber, welche Arbeitsschritte »vom Korn zum Brot« nötig sind. 15.30 Uhr beleuchtet der Historiker Dr. Janis Witowski (Naturhistorisches Museum Schloss Bertholdsburg Schleusingen) in einem Vortrag die spannende Geschichte der Mühlen im Henneberger Land. Deutscher Mühlentag Pfingstmontag, 21. Mai 2018, 11–18 Uhr 14 und 16 Uhr Familienführungen: Vom Getreidekorn zum fertigen…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren